Kleinkinder


Bei Kleinkindern sind gelegentliches Hinfallen, kleine Verletzungen und Infekte ein Teil des Aufwachsens. Eine osteopathische Behandlung ist sinnvoll bei Kindern, die nicht im herkömmlichen Sinne krank sind, sondern vielleicht mehr als andere „zappeln“, nicht einschlafen können, nicht „sauber“ werden oder öfters „kränkeln“.

 

Auch Auffälligkeiten im Bewegungsablauf oder Verzögerungen könnten eine Behandlung erklären.